Home | Das sind wir | Nachhaltigkeit | Erfolgsfaktoren

 

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt in der Öffentlichkeit immer größeren Raum ein. Der Kern der Nachhaltigkeitsdiskussionen reduziert sich zumeist aber auf energetische und ökologische Themen. Selbstverständlich werden diese Themen bei der Konzipierung und Planung der Wohnbauprojekte der KEVAL Unternehmensgruppe aufgenommen und umgesetzt.

So sieht unser Bauvorhaben Tannenhof an der Jeschkenstraße in Geretsried die Versorgung mittels erneuerbarer Energie über die künftige Anbindung an das geplante Fernwärmenetz der Stadt Geretsried vor. In unserem Wohnbauprojekt Waldram werden alle Wohnungen und Häuser über ein zentrales Nahversorgungsnetzt mit Wärme aus einem BHKW der BayWa versorgt. Bei den Überlegungen zur Konzipierung der einzelnen Projekte spielen Solarenergie, Luft-Wasser-Wärmepumpen, individuelle BHKW, Pellets Anlagen u.v.m. eine wichtige Rolle

Nachhaltigkeit von Wohnimmobilien bedeutet aber auch eine im Lebenszyklus ihrer Eigentümer und Bewohner immer wieder andere zeitgemäße Nutzung und damit nachhaltige Nutzungsvorteile. Deshalb errichten wir unsere Gebäude in solider, massiver Ziegelbauweise mit einer qualitativ hochwertigen Ausstattung. Die konsequent durchdachten und immer wieder optimierten Grundrisse beachten die Anforderungen an zeitgemäßes, modernes und flexibles Wohnen in allen Lebensabschnitten.

Diesen Herausforderungen stellen wir uns bei jedem unserer Projekte immer wieder neu.